Tarotkarte Der Gehängte Mann

Was bedeutet die tarotkarte Der Gehängte Mann?

Der Gehängte Mann Tarotkarte Bedeutung

Unabhängigkeit, sich selbst treu sein, tiefe Verbindung mit dem Leben. Anpassungsfähigkeit, Flexibilität des Geistes. Krise und Stagnation. Die Umkehrung einer Situation bringt Schwäche und Zweifel mit sich; bringt Wiedervereinigung, Ruhe und Reflexion. Der Kopf - die Rationalität - kontrolliert nicht länger, so kann ein neuer und erweiterter Lebenssinn entstehen. Alte Verhaltensmuster sterben ab und die Bereitschaft, Leid und Selbstbeschränkung, die nötig sein mögen, zu akzeptieren, wird darüber hinaus für das Abwarten im Ungewissen benötigt. Diese Situation öffnet uns dem Leben, und das Leben kann uns verletzen, wir fühlen uns schrecklich verwundbar. Aber der Preis, den wir für das Aufgeben unseres Widerstandes gegen die Reise in die Einsamkeit und das Leid entrichten, erscheint angemessen, weil nur so tatsächlich erfahren werden kann, was uns wirklich voranbringt. Unser wahres Schicksal kann sich nur erfüllen, wenn wir uns selbst im Leben riskieren. Negative Eigenschaften sind: Leiden um andere zu manipulieren, passives Verhalten in Situationen, aus denen man sich eigentlich leicht befreien könnte.

Der Gehängte Mann Tarot Schicksal

Urheberrechte © 2022 tarot kostenlos

wochenhoroskop - monatshoroskop - Madame Lenormand