Tarotkarte Der Teufel

Was bedeutet die tarotkarte Der Teufel?

Der Teufel Tarotkarte Bedeutung

Enge materialistische Sicht, in Leid und Depression gefangen sein, Unfähigkeit, richtig zu handeln. Übermäßige Besessenheit, eigene moralische Prinzipien mit Fuß treten, Versuchung, Abhängigkeit und Schwäche. Notwendigkeit, das niedere Selbst zu sublimieren und seine Kraft in positive Energie umwandeln. Die Karte des Teufels enthält notwendig die Konfrontation mit allem Schattenhaften, Schamhaften. Hier ist man häßlich, unmoralisch und grob, hat schmutzige und boshafte Phantasien, ist bockig, haarig und niedrig. Um die kreativen Kräfte zu befreien, muß Wissen erlangt, und aufrichtig, die Ketten aus Panik und Ekel von uns werfend, den eigenen, dunklen Seiten gegenübergetreten werden. D.h. wir müssen demütig lernen, uns selbst gegenüberzutreten, unseren niedrigsten und schändlichsten Seiten, anderenfalls bleiben wir für immer in der Furcht vor uns selbst gebunden. Negative Eigenschaften sind: Unempfindlichkeit gegenüber den Ergebnissen seines Treibens.

Der Teufel Tarot Schicksal

Urheberrechte © 2022 tarot kostenlos

wochenhoroskop - monatshoroskop - Madame Lenormand